Begegnungsstätte der Stadtverwaltung

20-jähriges Jubiläum der Begegnungsstätte
Foto: Stadtverwaltung Großenhain

1996 wurde die Begegnungsstätte der Stadtverwaltung gegründet. Neben den vielfältigen Veranstaltungen für Seniorenverbände, Selbsthilfegruppen und Vereine trifft man sich hier regelmäßig jeden Monat zum Kegeln auf dem Kupferberg, zum Tanzen im Sitzen und zu den beliebten Geburtstagsfeiern.

Für viele Ältere sind die Räume mittlerweile zu einer zweiten Heimat geworden. Angebote wie das gemeinsame Mittagessen sowie die Beratung bei kleineren und größeren Problemen des Alltages sind wichtige Beiträge zur Steigerung der Lebensqualität. Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Begegnungstätte sind die Sommer-, Herbst- und Weinfeste, die Tanznachmittage, die Weihnachtsfeier und der jährliche Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters.

Das Monatsprogramm der Begegnungstätte finden Sie im Großenhainer Amstblatt und im Schaukasten am Haus im Alleegäßchen.

Seniorentreffpunkte in den Ortsteilen

Abwechslung und Unterhaltung, die Möglichkeit, unterschiedlichste Kontakte zu knüpfen und das gesellige Beisammensein zu genießen, das bieten die Seniorenbetreuung in den Großenhainer Ortsteilen.

Informationen zu den jeweiligen Ansprechpartnern finden Sie in der Vereinsdatenbank in der Rubrik "Sozial und Kirche".

Weiterbildung und Engagement

Über 30 Prozent der Großenhainerinnen und Großenhainer sind über 60 Jahre alt. Sie sind aktiv und interessiert.

Wollen auch Sie gern eine neue Fähigkeit erlernen oder einen interessanten Kurs besuchen? Dann sind Sie bei Anbietern wie der Volkshochschule des Landkreises Meißen genau richtig. Fachbereiche wie Gesellschaft, Sprachen, Kunst und Kultur bieten für jedes Interesse das passende Angebot.

Wenn Sie gern ein Hobby in geselliger Runde pflegen möchten, Gleichgesinnte suchen oder sportlich aktiv sein wollen, dann lohnt sich ein Blick in die Großenhainer Vereinsdatenbank. Über 130 Vereine engagieren sich in den verschiedensten Bereichen u.a. in der Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit, in der Sportförderung, der Kultur, im Sozialen, im Gemeinwesen sowie der Brauchtums- und Traditionspflege. Unterstützung und Engagement sind hier immer willkommen!

Noch mehr Informationen ...

Auf der Website des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz finden Sie noch weitere interessante Informationen zum Thema "Senioren".

powered by heitech.net