Die Musikschule in Großenhain

Streichorchester Probelager Taeubertsmuehle 2015

Die Musikschule des Landkreises Meißen wird als kommunaler Eigenbetrieb des Landkreises geführt.

Die Angebote der Musikschule vor Ort eröffnen die Möglichkeit, die in jedem Kind schlummernden musikalischen Begabungen zu wecken und durch die musikalische Ausbildung kompetent und ganzheitlich zu fördern.

Schon Kleinkinder ab anderthalb Jahren können so in einer Eltern-Kind-Gruppe an die Musik herangeführt werden. Darauf aufbauend unterrichten wir in einem Großteil der Kindergärten in und um Großenhain die „Musikalische Früherziehung“ oder den „Vorschultanz“.

Der Großenhainer Musikschulstandort in der Herrmannstraße bietet neben einer umfassenden Ausbildung in nahezu allen Instrumentalfächern auch Ergänzungsfächer, wie beispielsweise die Musiklehre, an. Darüber hinaus können unsere Schüler in einem der zahlreichen Ensembles, wie das Streichorchester mit Nachwuchsorchester, die Big Band oder Nachwuchsbigband, das Klarinetten- oder Saxofon-Ensembles das gemeinsame Musizieren erleben. Auch der Tanzunterricht ab dem Grundschulalter ist ein fester Bestand unserer künstlerischen Ausbildung.

Sozial benachteiligte Familien können bei allen Unterrichtsangeboten eine großzügige Kostenermäßigung erhalten, besonders engagierte und talentierte Schüler werden durch vielfältige Förderprogramme unterstützt.

Unsere Musikschule präsentiert sich in ca. 80 Veranstaltungen pro Jahr und ist ein fester Bestandteil bei der musikalischen Ausgestaltung regionaler Großereignisse. Unsere Schüler haben somit die Möglichkeit, ihr Können auch öffentlich zu zeigen, wozu Sie herzlich eingeladen sind!

Nähere Informationen zur Ausbildung an unserer Musikschule erhalten Sie unter:
 
 

Kontakt

Musikschule des Landkreises Meißen

Musikschulbezirk Großenhain
Herrmannstr. 30-34
01558 Großenhain
 
Frau Anne-Kathrin Gerbeth
Tel. 03522/63149 oder Tel. 03525/733375

grossenhain@musikschule-landkreis-meissen.de