Freigabe der Umfahrung auf der S40 Großraschützer Straße

Otto Durst - fotolia.com

Am Freitag, 12.05.2017, wird die zweispurige Umfahrung auf der Großraschützer Straße im Bereich des ehemaligen Brückenbauwerkes freigegeben.

Der stadtauswärtige Verkehr kann ohne Einschränkungen die S40 in Richtung Nünchritz fahren. Ab der Merschwitzer Straße wird bis zum Florian Geyer Weg eine kurze Einbahnstraße eingerichtet. Die Anwohner auf dem Florian-Geyer-Weg können nur nach links in stadtauswärtige Richtung abbiegen. Stadteinwärts wird eine Sackgasse ab der Schulstraße eingerichtet, d.h. der Florian-Geyer-Weg bleibt erreichbar.

Aufgrund der Kurvenradien und der Schleppkurven ist eine Einbahnstraße erforderlich. Auch der Fahrradverkehr ist in Gegenrichtung nicht zugelassen.

Der stadteinwärtige Verkehr wird über die Schulstraße und die Merschwitzer Straße auf die Großraschützer Straße geleitet. Im Bereich der Merschwitzer Straße ist dann eine Zufahrt auf die Großraschützer Straße nur nach rechts möglich.

 

Mehr Informationen zu aktuellen Straßenbaumaßnahmen und -sperrungen erhalten Sie im Baustelleninformationssystem.

Zurück

powered by heitech.net