Stadtplanung und -entwicklung

Bild Flächennutzungsplan Großenhain
Foto: Stadtverwaltung Großenhain

Stadtplanung ist ein wichtiges kommunalpolitisches Instrument. Sie beschäftigt sich mit räumlichen und sozialen Strukturen und leitet davon Konzepte und Handlungsempfehlungen ab. Außerdem greift Stadtplanung ordnend in öffentliche und private Bautätigkeit ein und versucht dadurch bereits frühzeitig Konflikte zu vermeiden.

Nachfolgend finden Sie weiterführend Informationen.

Aktuelle Informationen

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Planungs- und Bauvorhaben im Stadtgebiet:

Geoportal des Landkreises Meißen

HIER finden Sie digitale Landkarten für das Gebiet des Landkreises Meißen.

Sie können diese Karten - jeweils als PDF-Datei - zu Ihrer persönlichen Verwendung herunterladen. Bitte beachten Sie dabei eventuelle Hinweise zu den Nutzungsbedingungen!

Sie finden hier unter anderem Kartenmaterial zu Städten und Gemeinden, Flurstücken und Gemarkungen, Kindereinrichtungen, Schulen, Landschaft- und Naturschutzgebieten usw.

Aktuelle Bebauungspläne

Hier können Sie sich über Bebauungspläne/sonstige Satzungen nach dem BauGB im Stadtgebiet Großenhain informieren. Nutzen Sie für Ihre Recherche zu Bebauungsplänen und Satzungen das Geoportal des Landkreises Meißen.

Bauanträge und Bauvoranfragen

Der Bauantrag ist der Antrag des Bauherrn auf eine Baugenehmigung für ein Bauvorhaben.

Allgemeine Informationen zur Beantragung einer Baugenehmigung erhalten Sie HIER als Serviceinformation des Amt24.

Bei Bauanträgen und Bauvoranfragen wenden Sie sich bitte an das Landratsamt Meißen, Bauaufsicht.

Zukunftsbild Großenhain

Die Stadtverwaltung Großenhain hat sich im Hinblick auf die Zukunftsgestaltung der Stadt und ihrer Ortsteile unter Bezug auf aktuelle demografische, klimapolitische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen mit Fragen der Stadt- und Dorfentwicklung auseinandergesetzt und Ideen und Konzepte erarbeitet, die auch der Öffentlichkeit zur Diskussion gestellt wurden.

Der Stadtrat der Stadt Großenhain hat die Konzeption entsprechend beschlossen. Die Unterlagen zum Zukunftsbild Großenhain sind nachfolgend aufgeführt und können hier entsprechend eingesehen werden:

Leerstandsmanagement

Die Grundlage des Leerstandsmanagements bildet die Erfassung des Leerstandes im Fördergebiet „Äußerer Stadtring“. Für die weitere Stadtentwicklung im Stadtteil ist die Kenntnis der Eigentümerstruktur wichtig und zeigt, dass die Privateigentümer in den Prozess eingebunden werden müssen.Dies soll ab dem 2. Quartal 2012 erfolgen.

Die Ziele bzw. der Zweck des Leerstandsmanagements für den "Äußeren Stadtring" lässt sich in folgende Punkte zusammenfassen:

  • Erfassung und Bewertung des Leerstands
  • Einbeziehung der betroffenen Privateigentümer
  • Steuerung des Leerstands durch Handlungsprioritäten

Weiterlesen …

Aktuelle Förderkulissen für Privatpersonen

Die vielfältigen Förderprogramme der Europäischen Union, des Bundes und des Freistaates Sachsen sind ein unverzichtbarer Bestandteil zum Erhalt und der Modernisierung der städtischen Infrastruktur.

Private Investoren können im Rahmen städtebaulicher Zielstellungen Fördermittel bei der Stadtverwaltung Großenhain beantragen.

Aktuelle Fördergebiete der Stadt sind:

  • Fördergebiet Stadtumbau Ost "Äußerer Stadtring (2012 - 2020)"
  • Städtebaulicher Denkmalschutz SDP "Historische Innenstadt"

 

Weiterlesen …

powered by heitech.net