Rampenlicht

Ehrenamt im Rampenlicht

Foto von Karl Preusker

Karl Benjamin Preusker (1786 - 1871) zählt zu einer der bedeutendsten Persönlichkeiten in Großenhain.

Als Altertumswissenschaftler war er maßbeglich am Aufbau einer umfangreichen archäologischen Sammlung beteiligt, welche er 1853 dem Königlichen Antikenkabinett übergab. Am 24. Oktober 1828 eröffnete er gemeinsam mit dem Arzt Emil Reiniger in Großenhain die erste deutsche Volksbücherei. Damit verwirklichten beide einen wichtigen Baustein für die moderne Volksbildung. Die Karl-Preusker-Bücherei in Großenhain trägt noch heute den Namen ihres Gründers.

Seit 2000 zeichnet die Große Kreisstadt Großenhain vorbildliches ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement mit der Großen oder der Kleinen Preuskermedaille aus. Die Auszeichnung findet im Rahmen einer Festveranstaltung zum „Tag des Ehrenamtes“ im Kulturschloss im Januar statt, zu welcher der Oberbürgermeister einlädt.

Nominierung und Richtlinien zur Vergabe

Foto von Kleine Preuskermedaille

Nachfolgen finden Sie die Nominierungsantrag sowie die Richtlinien zur Vergabe.

Vorschläge zur Verleihung der Großen und Kleinen Preuskermedaille können vom Oberbürgermeister, aus der Mitte des Stadtrates oder durch Dritte über den Oberbürgermeister eingebracht werden. Sie sind schriftlich mit einer eingehenden Begründung bis zum 31.07. eines Jahres beim Oberbürgermeister einzureichen.

 

 

 

Ehrenamtsehrungen der Region

Ehrenamtspreis des Dresdner Heidebogen

Verdiente Ehrenamtler, die sich überdurchschnittlich für das Wohl ihres Verein und ihrer Region einsetzen, werden aller zwei Jahre durch den Dresdner Heidebogen e.V. geehrt. 2012 wurde in der Stadt Großenhain zum ersten Mal der Ehrenamtspreis des Dresdner Heidebogen e.V. verliehen.

Die Vorgaben zur Nominierung finden Sie hier. Der Nominierungsantrag ist hier zu finden.

Für Fragen steht Ihnen das Regionalmanagement des Dresdner Heidebogen e.V. zur Verfügung.

Dresdner Heidebogen e.V.
Tel.: 035208 34781
E-Mail

 

Ehrenpreis des Landkreises Meißen

Im Dezember 2008 hat der Kreistag die Stiftung eines Ehrenpreises für ein verdienstvolles bürgerschaftliches Engagement im Landkreis Meißen beschlossen.

Der Preis – ein Becher aus Meißner Porzellan – ist auch 2015 wiederum an sechs verdienstvolle Bürgerinnen und Bürger zum Sommerfest des Landkreises im Juli überreicht wurden. Voraussetzungen waren vorbildliche Leistungen auf kommunalpolitischem, kulturellem, sportlichem oder sozialem Gebiet sowie der Kinder- und Jugendarbeit.

Vorschläge konnten Städte und Gemeinden, Vereine, Verbände, Unternehmen, Einrichtungen sowie Einzelpersonen an das Büro des Landrates, Brauhausstraße 21, 01662 Meißen bis Mitte März senden. Jeder Vorschlag bedarf einer kurzen Begründung und musste durch mindestens zehn Unterschriften von verschiedenen Personen begleitet werden.

Auszeichnungen auf Landes- und Bundesebene

Auszeichungen im Freistaat Sachsen

Der Freistaat Sachsen würdigt ehrenamtliches Engagement im Rahmen von verschiedenen Ehrungen und Auszeichnungen, zum Beispiel:

Deutscher Engagementpreis

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für freiwilliges Engagement. Rund 500 verschiedene Ehrungen gibt es für die 23 Millionen bürgerschaftlich engagierten Menschen in Deutschland. Das Onlineportal des Deutschen Engagementpreises stellt aktuelle Projekte und Initiativen engagierter Menschen, Organisationen, Verwaltungen und Unternehmen vor, die sich vorbildlich für das Gemeinwohl einsetzen. In der Datenbank Preiselandschaft sind alle Auszeichnungen für bürgerschaftliches Engagement anhand verschiedener Kriterien recherchierbar.

Der Deutsche Engagementpreis würdigt das bürgerschaftliche Engagement der Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen sichtbar machen. Gemeinsam stärken wir eine Kultur der Wertschätzung. Engagierte Menschen sollen motiviert werden, sich bei den zahlreichen Preisen um eine Auszeichnung zu bewerben. Bislang noch nicht engagierte Menschen möchte der Deutsche Engagementpreis anregen, sich freiwillig zu engagieren. (Quelle: Deutscher Engagementpreis)

powered by heitech.net