Vereine der Stadt Großenhain

Das Ehrenamt

Ehrenamtlich tätig zu sein, bedeutet, Zeit zu opfern, Nerven zu lassen, Geld zu investieren. Durch knappe öffentliche Kassen werden besonders im ländlichen Raum Bereiche durch Vereinstätigkeit abgedeckt, die keine Kommune oder keine andere Institution abzudecken im Stande wären. Das gilt für Sportförderung, Bildung in den Bereichen Kunst, Kultur, Gesang, Schauspiel usw., Bereiche der Umweltbildung, Traditionsbewahrung, Heimatpflege, Bewahrung von historischen Gebäuden und Kulturgütern und Vieles mehr. Außerdem sind Vereine zweite Familie, sie sind Sozialpartner für junge Menschen ebenso wie für Ältere. Man mag sich gar nicht vorstellen, was ohne sie wäre. Dessen ist sich die Stadt Großenhain bewusst.

Um Sie als Ehrenamtler bestmöglich zu unterstützen, finden Sie auf den folgenden Seiten alle Informationen zum Großenhainer Vereinsleben, zu Fördermöglichkeiten, Weiterbildungsangeboten und Wissenswertem rund um das Ehrenamt.

Sächsische Ehrenamtskarte

Großenhain ist seit Januar 2016 Kooperationspartner für die „Sächsische Ehrenamtskarte“. Ehrenamtlich Tätige können diese auf Antrag im Rathaus erhalten und dadurch in den Genuss besonderer Vergünstigen kommen, vorausgesetzt, sie erfüllen einige Anforderungen:

  • Das Mindestalter muss 16 Jahre betragen.
  • Der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt befindet sich im Freistaat Sachsen.
  • Ein bisheriges bürgerschaftliches Engagement von mindestens einem Jahr ist erforderlich.
  • Ein überdurchschnittliches ehrenamtliches Engagement (der Nachweis ist vom Vorschlagenden einzureichen, z.B. vom Vereinsvorstand).
  • Jugendleiter erhalten mit der Jugendleitercard auch die Ehrenamtskarte.

Wer dies - etwa über (s)einen Verein - nachweisen kann, dem bieten sachsenweit zahlreiche Kooperationspartner besondere Angebote an, zum Beispiel freien Eintritt oder Ermäßigung in Schwimmbäder, Schlösser und Museen. Mehr Informationen zur „Sächsischen Ehrenamtskarte“ unter www.ehrenamt.sachsen.de.

In Großenhain unterstützen das NaturErlebnisBad, das Kulturschloss, die Filmgalerie „Am Frauenmarkt“, der Verkaufsladen der Diakonie Riesa-Großenhain gGmbH sowie das Kirchspiel Großenhainer Land als Kooperationspartner die Aktion. Darüber hinaus ist jederzeit die Aufnahme weiterer Partner in das Angebot möglich. Den Antrag für die „Sächsische Ehrenamtskarte“ erhalten Sie HIER oder als Formular in der Großenhain-Information im Rathaus.

Den vollständig ausgefüllten Antrag senden Sie bitte an:

Stadtverwaltung Großenhain
Geschäftsbereich Oberbürgermeister
Hauptmarkt 1
01558 Großenhain

powered by heitech.net