Ehrenamtliches Engagement in Großenhain

Ehrenamtliches Engagement in Großenhain

Baumpflanzung auf dem Kupferberg in Großenhain

Großenhain lebt vom Ehrenamt. Über 140 Vereine engagieren sich in den unterschiedlichsten Bereichen etwa in der Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit, in der Sportförderung, der Kultur, im Sozialen, im Gemeinwesen sowie der Brauchtums- und Traditionspflege. Darüber hinaus sind viele Großenhainer vereinsungebunden ehrenamtlich tätig.

Durch die Arbeit der Vereine werden zahlreiche Aufgaben im ländlichen Raum übernommen, für die anderweitig das Geld oder die Zeit fehlen. Das Ehrenamt ist originär dafür verantwortlich, den ländlichen Raum soziokulturell zu beleben bzw. belebt zu halten. Es schafft damit ein attraktives Lebensumfeld und hält langfristig Bewohner im ländlichen Raum, die diesen wiederum wirtschaftlich stärken.

Eine Übersicht zu den Vereinen mit Ansprechpartnern und weiterführenden Informationen finden Sie in der Vereins-Datenbank.

Die Stadt Großenhain unterstützt Vereine mit verschiedensten Förderangeboten im Bereich Kultur, Sport und der Wohlfahrtspflege.

Förderrichtlinien der Stadt Großenhain

Musik in der Marienkirche

Richtlinie zur Kulturförderung der Stadt Großenhain

Kontakt:
Herr Withulz
Geschäftsbereich Stadtkultur und Ordnung
Sachgebiet Kultur und Jugend

Tel.: +49 (0) 3522 304-139
E-Mail

Fußball Großenhain

Richtlinie zur Förderung des Sports in der Stadt Großenhain

Kontakt:
Frau Schenker
Geschäftsbereich Finanzen und Allgemeine Verwaltung
Sachgebiet Kitas, Schulen und Sport

Tel.: +49 (0) 3522 304-216
E-Mail

powered by heitech.net