Sportstätten in und um Großenhain

 

Sportpark Husarenviertel

Der Sportpark im Bürgerzentrum Husarenviertel, mit der Adresse Hohe Straße 29 wurde von 2009 bis 2012 errichtet. Im ehemaligen Kasernengelände entstanden hochwertige Sportanlagen für den Schul- und Vereinssport. Trotz des verheerenden Tornados am 24. Mai 2010 und der dadurch entstandenen Schäden an den bereits fertiggestellten Bauteilen wurde die Bauzeit eingehalten. Mit den fertiggestellten Anlagen sind Trainings- und Wettkampfanlagen von hoher Qualität entstanden.

(1) Stadion mit Kunstrasenplatz

Stadion mit Kunstrasenplatz
Stadion mit Kunstrasenplatz

Leichtathletikanlagen sind im Allgemeinen einzelne Anlagen, die zum Laufen, Springen, Werfen, Stoßen oder Gehen verwendet werden. In Großenhain wurde ein Kampfbahn mit 4 Bahnen und einer Gesamtlänge des Sportfeldes von 167,18 Meter errichtet. Die Kampfbahn besteht aus einem sogenannten Topsprint-Belag, welcher wasserundurchlässig und  zweischichtig ist. Der Kunstrasen ist mit einem wasserdurchlässigen Kunststoffrasenbelag (Ultra Grass) und kombinierter Quarzsand- und Gummigranulatverfüllung ausgelegt.
Die Kampfbahn wird hauptsächlich durch den Verein SV Motor Großenhain e.V. genutzt. Der Kunstrasenplatz wird durch den Großenhainer Fußballverein 1990 e.V., vor allem in den Monaten von Oktober bis März, bespielt.

(2) Rollsportbahn

Rollsportbahn
Rollsportbahn

Die Rollsportbahn bietet künftig den Rollsportlern sehr gute Trainingsbedingungen und die Möglichkeit, professionelle Wettkampfveranstaltungen durchzuführen. Mit den verbesserten Bedingungen kann der Großenhainer Rollsportverein e.V. an die Erfolge anknüpfen. Die Rollsportbahn wird ausschließlich durch den Großenhainer Rollsportverein e.V. genutzt.

(3) Rollsporthalle

Rollsporthalle
Rollsporthalle

Mit der Rollsporthalle können die Vereinsmitglieder des Großenhainer Rollsportverein e.V. bei schlechtem Wetter und in den Wintermonaten ihren Sport auszuüben. Hauptsächlich wird die Rollsporthalle durch den Großenhainer Rollsportverein e.V. und den Schulsport genutzt. Ebenso können Sportarten wie Handball, Volleyball und Radball in dieser Halle trainiert werden. 

(4) Verkehrsübungsplatz

Verkehrsübungsplatz
Verkehrsübungsplatz

Auf dem Verkehrsübungsplatz können Kinder mit dem Fahrrad das sichere Verhalten im Straßenverkehr üben und festigen. Durch den zunehmenden Verkehr auf den Straßen ist der Verkehrsübungsplatz eine wichtige Trainingsanlage, die auch am Wochenende von Familien genutzt werden kann. Mit Unterstützung der Polizei und der Verkehrswacht werden schulische Verkehrserziehungen durchgeführt

(5) Beach-Volleyballanlage

Beach-Volleyballanlage
Beach-Volleyballanlage

Diese Anlagen wird bei Kindern und Jugendlichen immer beliebter und bieten ein zusätzliches Sportangebot zu den angestammten Sportarten in unserer Region. Auf drei Feldern kann gleichzeitig gespielt werden. Die Anlage wird von Verein SV Rotation Großenhain e.V. gepflegt und bespielt.

(6) Sportgemeinschaftshaus

Das Sportgebäude soll allen Vereinen für eine Nutzung zur Verfügung stehen. Darin befinden sich Umkleidekabinen, Räume zur speziellen Verwendung für die einzelnen Vereine, Stellmöglichkeiten für Fahrräder, ein Kiosk sowie Sanitäranlagen für Training und Sportveranstaltungen.

(7) Trendsporthalle

Trendsporthalle
Trendsporthalle

Die Trendsporthalle ist vor allem für Jugendliche gedacht, die mit dem Skatboard auf den vorgesehenen Rampen Tricks und Sprünge trainieren möchten. Die Trendsporthalle wird vom Verein Roll-Laden e.V. mit Leben gefüllt, ist aber auch für alle anderen Interessenten zugängig. Die gesamte Inneneinrichtung wurde in Zusammenarbeit zwischen dem Verein und der Stadt Großenhain aufgebaut.

(8) Allwetterplatz

Allwetterplatz
Allwetterplatz

Der Allwetterplatz kann von verschiedenen Ballsportarten genutzt werden und ist Bestandteil der Trainingsanlagen für die Leichtathletik (Weitsprung). Er ist ähnlich wie die Kampfbahn mit einem Kunststoffbelag ausgestattet.

(9) Tennenplatz

Tennenplatz
Tennenplatz

Der Tennenplatz, gewöhnlich auch Hartplatz genannt, wird vor allem von den Leichtathleten als Wurfanlage für verschiedene Disziplinen (z.B. Speerwurf, Diskuswurf, Kugelstoßen, Hammerwurf) genutzt. Außerdem kann die Anlage für verschiedene Ballsportarten oder zum Aufwärmen verwendet werden.

(10) Parklätze

Im Sportpark sind drei Parkplätze vorhanden. Der Besucherparkplatz befindet sich künftig nördlich der Rödertal-Sporthalle. Zwei kleinere Parkplätze sind südlich der Rödertal-Sporthalle bzw. an der Zufahrt Hohe Straße zu finden. Bei Großveranstaltungen kann zusätzlich der städtische Parkplatz im Süden des Remonteplatzes genutzt werden. Behindertengerechte Parkplätze stehen direkt vor dem Sportgemeinschaftshaus bzw. der Rollsporthalle sowie auf dem Besucherparkplatz zur Verfügung. Für Fahrräder stehen mehrere Abstellmöglichkeiten zur Verfügung.

(11) Freizeitbereich, Grünfläche (im Bau)

Graffiti-Sommer 2016
Graffiti-Sommer 2016

Der Freizeitbereich bietet die Möglichkeit, die Wiese als Festwiese und den integrierten Festzeltplatz für große sportliche Veranstaltungen zu nutzen. Sanitäre Anschlussmöglichkeiten sind vorhanden. Seit 2016 ist hier die Feuerwehrausbildungsstrecke Löschangriff mit einer Länge von  105 m und breite von Breite: 20 m aufgebaut worden. Die Ausbildungsstrecke ist entsprechend ihrer Abmaßen für Übungen der Jugend-FFW und der Erwachsenen-FFW ausgelegt. Im Graffiti-Sommer 2016 verzierte die Jugend FFW gemeinsam mit der Mobilen Jugendarbeit die Begrenzungen der Strecke.

 

 

Sportstätten

Folgende Sport- und Freizeitanlagen stehen den Nutzern zur Verfügung:

städtische Sportstätten
  • Sporthalle GS "Bobersberg"
  • Sporthalle GS Zabelitz
  • Sporthalle OS"Am Kupferberg"
  • Sporthalle Gymnasium, Haus 1
  • Sporthalle "Am Schacht"
  • Sporthalle Walda
  • Rödertal-Sporthalle
  • Walter-Kretzschmar-Halle
  • Kegelbahn, Rostiger Weg

 

städtische Sportplätze
  • Jahnkampfbahn
  • Stadion der Freundschaft
  • Handballplatz Zabeltitz
  • Fußballplatz Görzig
  • Fußballplätze in Großraschütz, Bauda und Zabeltitz
  • Sportplatz Skäßchen

 

sonstige Sport- und Freizeitanlagen (Auswahl)
  • NaturErlebnisBad
  • Volleyballanlage Stroga
  • Beachvolleyballplätze in Kleinraschütz und Uebigau
  • Hundesportplätze in Großenhain und Walda
  • 5 Fitness-Studios
  • Bowlinganlagen in Großenhain und Skassa
  • Bolzplätze in Großenhain, Folbern, Weßnitz, Rostig, Zschauitz, Skassa, Walda, Wildenhain, Zabeltitz und Strauch
  • Judohalle, Herrmannstraße
  • Sporthalle Tanzzirkel, Waldaer Straße
  • Tennisplatz
  • Schießsportanlagen in Großenhain und Stroga

 

powered by heitech.net