Fachkräfte

Gutes Arbeitskräftepotential

Fachkräfte im Einsatz eines Großenhainer Unternehmens
Foto: Klaus-Dieter Brühl

In Großenhain selbst befindet sich eines der drei Berufsbildungszentren der Handwerkskammer Dresden, das Berufsbildungs- und Technologie-zentrum (BTZ) Großenhain. In unmittelbarer Umgebung befinden sich zahlreiche Techno-logiezentren z.B. das Zentrum für Technologie-strukturentwicklung in Glaubitz.

Zentrum der Spitzenforschung ist das nahe Dresden mit der größten Dichte an Forschungseinrichtungen und Hoch- bzw. Fach-hochschulen in Ostdeutschland.

Schulbildung für die Mitarbeiter von Morgen!

Großenhain als Standort für die Fachkräfte von Morgen

Die Große Kreisstadt Großenhain verfügt über ein modernes Schulsystem für die unterschied-lichsten Bedürfnisse von Kindern, Eltern und natürlich auch Unternehmen. Neben einem der größten und modernsten Gymnasien in Sachsen existieren fünf Grundschulen und zwei Oberschulen.

Die Kinderbetreuung für Ihre Mitarbeiter ist durch zahlreiche Kindergärten und Kinder-grippen ebenfalls gesichert!




So finden Sie Ihre Auszubildenden und Arbeitskräfte

Foto: Klaus-Dieter Brühl

Auch bei der Suche nach Mitarbeitern sind wir behilflich – gemeinsam mit der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter des Landkreises Meißen können wir Mitarbeiter aussuchen und diese bei Bedarf auch passgenau für die zukünftige Arbeit qualifizieren. Vorhandene Kenntnisse können in modernen Weiterbildungszentren auf den neuesten Stand gebracht werden.

Ihre Stellen können Sie in unserem regionalen Stellenportal der Wirtschaftsförderung Region Meißen präsentieren und über das Stellenportal "Ab in die Wachstumsregion Dresden!" gezielt die Menschen ansprechen, die in den vergangenen Jahren ihre Heimat in Richtung westliche Bundesländer verlassen haben. Ihre zukünftigen Auszubildenden finden Sie am besten bei dem jährlich stattfindenden Großenhainer Ausbildungsmarkt und bei Veranstaltungen mit den lokalen Oberschulen.

powered by heitech.net