Absage des Neujahrsempfanges und des Tages des Ehrenamtes

Das Foto zeigt Marcel Reichel, Preisträger der Kleinen Preuskermedaille 2019, nach der Eintragung in das Goldene Buch der Stadt. Links neben ihm steht Laudator Steffen Uschner, rechts stehen OB Sven Mißbach und Klaus Förster, alias K. Preusker.
Foto: Foto-Peschel

Aufgrund der Corona-Pandemie muss die Stadt Großenhain den traditionellen Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters für die Seniorinnen und Senioren sowie die Veranstaltung zum „Tag des Ehrenamtes“ im Januar 2021 leider absagen.

„Ich bedauere dies wirklich sehr, zählen beide Termine doch in jedem Jahr für mich zu den ersten Höhepunkten im städtischen Veranstaltungskalender“, erklärt Oberbürgermeister Sven Mißbach. „Die gegenwärtige Lage, die gesetzlichen Regelungen und unser Verantwortungsgefühl verbieten jedoch jedwede Veranstaltungsplanung für den Jahresanfang“, begründet das Stadtoberhaupt die bereits im November getroffene Entscheidung. Ob und wie die beiden Veranstaltungen 2021 – eventuell auch in einem anderen Format – stattfinden können, ist derzeit offen.

 

Zurück

powered by heitech.net