Familiensonntag im Museum Alte Lateinschule in Großenhain

Das Foto zeigt das Ausstellungsplakat zur Kurt Globig Ausstellung vom 3. Juli bis 4. September 2022.
Foto: Museum Alte Lateinschule

Der Großenhainer Maler Kurt Globig war bekannt für seine liebevollen Großenhainer Stadtansichten. In vielen Wohnzimmern sind die farbenfrohen Aquarelle bis heute präsent.

Unter der Anleitung der Künstlerin Petra Rothe können zum Familiensonntag am 12. Juni alle kleinen und großen Hobby-Maler von 14 bis 18 Uhr selbst zu Farbe und Pinsel greifen und nach Globigs Vorbild ihr Lieblingsmotiv malen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es besteht die Möglichkeit, die Bilder anschließend im Museumshof öffentlich auszustellen. Die Teilnahmegebühr beträgt 3,00 Euro.

 

Sonntag, 3. Juli, 11:00 Uhr: Eröffnung der Sonderausstellung „Kurt Globig (1895-1972) Lebensbilder“

Zurück

powered by heitech.net