Diakonisches Werk Meißen GmbH - Migrationsberatung

Logo Diakonie Riesa-Großenhain gGmbH - Migrationsberatung

Diakonisches Werk Meißen gGmbH

Migrationsberatung
Marktgasse 14
01558 Großenhain

Tel.: 03522-3089908
E-Mail: migration.mbe@diakonie-meissen.de

Web: www.diakonie-meissen.de

www.facebook.com/diakonie.meissen.de

Unsere Institution stellt sich vor

Not kennt keine Nationalität

Wir begleiten Menschen aus über 40 Nationen beim Ankommen in den Landkreis Meißen. Wir geben Unterstützung bei Alltagsfragen, Sprachschwierigkeiten, kulturellen Themen und fördern die Kontaktaufnahme zur einheimischen Bevölkerung.

Die Migrationsberatung ist mit der hauptamtlichen Beratung von zugewanderten Menschen im Landkreis Meißen beauftragt. Dabei begleiten wir den Integrationsprozess für Menschen aller Altersgruppen und helfen ihnen dabei, sich in der neuen Kultur zurechtzufinden und Kontakte zu knüpfen. Wir beraten alle Migrantinnen und Migranten unabhängig von Religion und Nationalität, zeigen Lösungsmöglichkeiten auf und unterstützen sie in schwierigen Lebenssituationen.

Wir beraten mehrsprachig. Dabei ist die Verzahnung der Fachbereiche Flüchtlingssozialarbeit (FSA), Jugendmigrationsdienst (JMD) und Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) sowie der Anschluss verschiedener Projektstellen besonders zielführend und fast einmalig. So können wir Bedarfe wie Vermittlung in den Arbeitsmarkt, psychosoziale Hilfestellungen, ehrenamtliches Engagement, frühkindliche Bildung und interkulturelle Öffnung in Einrichtungen, z.B. an Schulen, individuell und netzwerkübergreifend realisieren. Die Arbeit der Migrationsberatung wird unterstützt durch zahlreiche Förderungen, u.a. durch BAMF, BMFSFJ, BMI, Diakonie Deutschland, LRA Meißen, Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt.

« Zurück

powered by heitech.net