Alle Veranstaltungen

Sonderausstellung bis 15.August 2021 verlängert.

Museum Alte Lateinschule (01558 Großenhain, Kirchplatz 4)

Sonderausstellung „1954 – 1000 Jahre Großenhain“

Es war ein Fest der Superlative: 9 Tage wurde gefeiert. Höhepunkt war der große Festumzug am 1. August. 75.000 Menschen waren auf den Beinen, um den 3 km langen Umzug zu sehen. In 48 Bildern wurde die Großenhainer Geschichte dargestellt, im zweiten Teil prasentierten sich Handwerker, Betriebe und Parteiorganisationen. Ein Teil davon ist jetzt im Museum nachzuerleben: das Stadttormodell, der Riesenstiefel, Original-Plakate oder die Entwürfe für den Festzug von Walter Harras. Fotos und die Filmdokumentation zeigen die herausgeputzte Stadt in einer Zeit, als Mangelwirtschaft, Lebensmittelkarten und knapper Wohnraum den Alltag prägten. Die 1000-Jahrfeier bot ein Kontrastprogramm, auch wenn die ganz großen Highlights wie der Auftritt einer westdeutschen Fußballmannschaft nicht zustande kamen. Erstmals ist die Ausstellung in den Nachbarraum erweitert worden. Im Nostalgie-Wohnzimmer kann der Duft der 1950er-Jahre geatmet und in Zeitschriften von 1954 geblättert werden

Ferienangebot im Museum Alte Lateinschule

Museum Alte Lateinschule Großenhain (01558 Großenhain, Kirchplatz 4)

Für alle Daheimgebliebenen zwischen 6 und 12 Jahren bietet das Museum in den Sommerferien eine Entdeckungsreise besonderer Art an. Die Kinder begeben sich in der Lateinschule auf die Spuren der Großenhainer Geschichte und lernen ihre Stadt von einer neuen Seite kennen. Sie begegnen uralten Grabhügeln, den letzten stolzen Rittern und einem Düsenjetpiloten. Natürlich darf auch das Thema der Tuchmacherei nicht fehlen. In der Museumswerkstatt werden beim Filzen, Drucken und Weben alte Handwerkstechniken ausprobiert. Das Programm kann am Dienstag, den 27. Juli, sowie am 3., 10., 12. und 31. August zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr gebucht werden. Die Dauer beträgt rund 1,5 Stunden. Der Kosten sind 7,00 € pro Person (inkl. Material), für Gruppen ab sieben Teilnehmer 5,00 € pro Person (maximal 20 Teilnehmer). Für die Durchführung sind mindestens fünf Anmeldungen erforderlich. Durchgeführt wird die Veranstaltung von Winnie Rudolph. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter 03522 304-174 oder museum@stadt.grossenhain.de. Bitte geben Sie Name, Telefon, Datum, Uhrzeit, Teilnehmerzahl an. Die Ankündigung erfolgt unter dem Vorbehalt der im August geltenden Corona-Regelungen.

 

 

Gez. Schulze-Forster

Bauernmuseum Zabeltitz öffnet am 1. August mit beschränkten Öffnungszeiten

Bauernmuseum Zabeltitz (01561 Großenhain OT Zabeltitz, Hauptstraße 54)

Am Sonntag, den 1. August, 14:00 Uhr, öffnet das Bauernmuseum Zabeltitz erstmals wieder seine Tore für die Besucher. Vorerst ist der 1811 errichtete Dreiseithof immer mittwochs von 10:00 bis 14:00 Uhr und sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet. Als erste Gruppe waren am 20. Juli die Landfrauen des Ortsvereins Mittelsachsen zu Gast, um nach einer Zeitreise in das Hofleben vor 100 Jahren auf der Tenne Kaffee und Kuchen zu genießen. Auch am 1. August soll es Mitmachangebote zum Thema Getreide und ein Quiz geben. Erstmals kann zudem der neue Audioguide ausprobiert werden. An 18 Stationen gibt es Informationen zu den Räumen, ihrer Funktion und Geschichte. In der Kinderversion erzählt Elsa Händel über das Leben auf dem Hof. Sie hat tatsächlich von 1901 bis in die 1920er Jahre mit ihren Eltern und vier Geschwistern in Zabeltitz gelebt.

 

 

 

Gez. Schulze-Forster

Die Kindermuseumsführer*innen von Großenhain laden ein! Ferienprogramm im Projekt „Museum macht stark“

Museum Alte Lateinschule Großenhain (01558 Großenhain, Kirchplatz 4)

Zum ersten Mal gibt es eine eigene Ferienreihe, in der Kinder von 7 bis 12 Jahren im aktiv werden können. Dreimal treffen sich die Kinder am Donnerstag, 18:00 bis 20:00 Uhr, um das Museum und die Geschichte der Stadt Großenhain zu entdecken. Am Familiensonntag, den 2. September, haben sie Gelegenheit, ihr Ferienprogramm Freunden, Familien und der Öffentlichkeit vorzustellen.

Donnerstag 5.8.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr. Preuskers Schätze. Archäologie zum Kennenlernen und Mitmachen: Wir lernen Karl Benjamin Preusker als einen der größten archäologischen Entdecker kennen und machen eine eigene Ausgrabung.

Donnerstag, 12.8.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr. 1000 Jahre Großenhain mit Kinderaugen entdeckt: Vor über 50 Jahren feierte man den 1000. Geburtstag der Stadt Großenhain. Wir bauen die Stadt vor 1000 Jahren nach und rekonstruieren den großen Festumzug.

Donnerstag, 02.09.2021 - 18:00 - 20:00 Uhr. Die Tuchmacherstadt. Altes Handwerk kennenlernen und ausprobieren. Großenhain lebte über Jahrhunderte von seinen Tuchmachern. Welche Werkzeuge benutzten sie und wie funktioniert ein Webstuhl?

Sonntag, 5.9.2021, 14:00 bis 18:00 Uhr. Familiensonntag. Die Kindermuseumsführer*innen von Großenhain laden zum Familiensonntag ein.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Auch für einen Imbiss ist gesorgt. Ziel des Projekts „Museum macht stark“ ist es, das Museum auch für Kinder zu öffnen, die von zuhause aus wenig Berührung damit haben. Das Projekt wird von Ralph-Torsten Lincke von der Zukunftswerkstatt Dresden geleitet und vom Deutschen Museumbund sowie vom Bundeministerium für Forschung und Bildung gefördert. Seit 2019 ist das Museum Alte Lateinschule unter dem Motto „ Die Kindermuseumsführer*innen von Großenhain“ dabei.

Gez. Schulze-Forster

Großenhain (Kulturschloss)

Mein Liebhaber, der Esel & ich
Französische Komödie über eine Lehrerin, die von ihrem Liebhaber versetzt wird und im Urlaub mit einem Esel wandert.

Einlass: ab 18.00 Uhr bei Buchungen mit Buffet - Reservierung erforderlich

(auch ohne Buffet buchbar; Einlass ab 20.00 Uhr)

Filmbeginn bei Einbruch der Dämmerung

Sommerkino zwischen den Gleisen

Großenhain (Parkstraße 7 Freigelände Geflügelzüchter e.V.)

Film: "Quartett"

Veranstalter: Filmfreunde Großenhain e.V.

Großenhain (Kulturschloss)

Nightlife
Rasante Komödie über Milo und seine Traumfrau Sunny, deren romantisches erstes Date überraschend zu einer wilden Jagd durch das Berliner Nachtleben wird.

Einlass: ab 18.00 Uhr bei Buchungen mit Buffet - Reservierung erforderlich

(auch ohne Buffet buchbar; Einlass ab 20.00 Uhr)

Filmbeginn bei Einbruch der Dämmerung

Sommerkino zwischen den Gleisen

Großenhain (Parkstraße 7 Freigelände Geflügelzüchter e.V.)

Film: "Ein gutes Jahr"

Veranstalter: Filmfreunde Großenhain e.V.

9. Großenhainer Oldtimertreff

Hauptmarkt (Großenhain)

Veranstalter: Motorsportclub Großenhain e.V. im ADAC

Sommerfest

Alleegässchen (Großenhain)

Veranstalter: Sozialverband VdK Sachsen e.V. Kreisverband Riesa Großenhain

Großenhain (Kulturschloss)

 
Absurdes Drama von Elia Suleiman, in dem sich der Regisseur Gedanken über den Begriff Heimat in der Ferne macht.

Einlass: ab 18.00 Uhr bei Buchungen mit Buffet - Reservierung erforderlich

(auch ohne Buffet buchbar; Einlass ab 20.00 Uhr)

Filmbeginn bei Einbruch der Dämmerung

Duo-Mix- Turnier

Beachanlage Sportpark Husarenviertel (Großenhain)

Veranstalter: SV Rotation Großenhain e.V.

Großenhain (Kulturschloss)

Die Kunst der Nächstenliebe
Komödie über eine Frau, die anderen hilft und dabei ihre Familie vernachlässigt.

Einlass: ab 18.00 Uhr bei Buchungen mit Buffet - Reservierung erforderlich

(auch ohne Buffet buchbar; Einlass ab 20.00 Uhr)

Filmbeginn bei Einbruch der Dämmerung

2. September, 15:00 Uhr, Museumcafé „1000 Jahre Großenhain“

Museum Alte Lateinschule Großenhain (01558 Großenhain, Kirchplatz 4)

Nochmal gibt es den Original-Klang und viele Originalbilder aus dem Jahr 1954, als Großenhain eine Woche feierte. In wirtschaftlich und politisch schwierigen Zeiten sollten sich alle Bürger unter dem stolzen Titel des „1000-jährigen Großenhain“ zusammenfinden. Im Festzug zeigte sich das historische und das moderne Großenhain. Bei Kaffee und Gebäck ist Zeit zum Zuhören und zum Austausch über Großenhain damals und heute.

Bitte beachten Sie die begrenzte Teilnehmerzahl und dass der Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung, einer Genesung oder ein tagesaktueller negativer Corona-Test notwendig sind. Anmeldung unter 03522 304-174. Kosten 5,00 €, ermäßigt 4,00 € mit Kaffee und Gebäck

Triathlon

Zschorna

Veranstalter: SV Motor Großenhain e.V.

Familiensonntag am 5. September, 14:00 bis 18:00 Uhr

Museum Alte Lateinschule Großenhain (01558 Großenhain, Kirchplatz 4)

Die Kindermuseumführer*innen von Großenhain laden am 5, September zum Familiensonntag ein. Zum Abschluss des Ferienprogramms präsentieren sie verschiedene Stationen und laden zum Entdecken und Mitmachen im Museum ein. Es geht um archäologische Schätze, die spektakuläre Großenhainer „1000-Jahrfeier“ von 1954 und die Tuchmacherstadt. Gefördert wird das Projekt vom Deutschen Museumsbund und dem Bundesministerium für Forschung und Bildung im Programm „Museum macht stark“.

Zabeltitzer Volleyballturnier

Zabeltitz

Veranstalter: Spiel- und Sportverein Zabeltitz-Treugeböhla e.V.

Öffentlicher Briefmarkentausch

SkZ Alberttreff (Großenhain)

Veranstalter: Philatelistenverein für Großenhain und Umgebung

12. September, 11:00 bis 18:00 Uhr, „Glanz der Gründerzeit“.

Museum Alte Lateinschule Großenhain (01558 Großenhain, Kirchplatz 4)

Präsentation des restaurierten Zschille-Familienporträts zum Tag des offenen Denkmals.

Der Tuchfabrikant und Kunstsammler Richard Zschille (1847–1903) gehört zu den schillerndsten Persönlichkeiten Großenhains. Seine weltberühmten Kunstsammlungen wurden weltweit zerstreut, nur das Familienporträt des Hofmalers Rudolph Wimmer aus dem Jahr 1884 kam durch glückliche Umstände ins Museum. 2020 wurde es mit großzügiger Unterstützung des Freistaats Sachsen und der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen aufwändig restauriert. Zum Tag des offenen Denkmals wird es jetzt im Museum der Öffentlichkeit präsentiert. Fotos zeigen die einzelnen Schritte der Restaurierung, die in mehrmonatiger Arbeit durch die Dresdner Dipl.-Restauratorin Claudia Hartwich erfolgte. Der Eintritt ist frei.

Tag des offenen Denkmals am 12. September

Bauernmuseum Zabeltitz (Hauptstraße 54, 01561 Zabeltitz)

Am Tag des offenen Denkmals ist das Bauernmuseum Zabeltitz von 13:00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Dorffest 735 Jahre Wildenhain

Festplatz (Großehain OT Wildenhain)

Veranstalter: OR Wildenhain

Großenhainer Kulturnacht

Innenstadt (Großenhain)

Veranstalter: Förderverein Spielbühne Großenhain e.V.

Skate-Contest

Skatehalle Sportpark Husarenviertel (Großenhain)

Veranstalter: Roll-Laden e.V.

Großenhain (Kulturschloss)

Wenn Overbeck kommt ....

Seit vielen Jahren kennt man Roland Jankowsky aus verschiedenen TV-Formaten. Wenn es zeitlich passt, verschlägt es ihn immer mal wieder auf die Bühne. Es ist nicht zuletzt sein, manchmal etwas sonderbarer Kommissar Overbeck, der die ZDF-Reihe „Wilsberg“ in den Kultstatus erhob, und sich einer großen, immer noch wachsenden Fangemeinde erfreut, trotz der vielen Fettnäpfchen, in die er tritt. In seiner Lesung lässt er diese jedoch tunlichst aus.

Kreismeisterschaften Mehrkampf

Sportpark Husarenviertel (Großenhain)

Veranstalter: SV Motor Großenhain e.V.

Konzert

Schloss Lauterbach (Ebersbach)

Veranstalter: Gemeinschaftsorchester Großenhain e.V.

 

21. September, 18:00 Uhr, Vortrag: „Nicht noch einmal Großenhain“ – Festzüge bei Stadtjubiläen im Spiegel der frühen DDR-Kulturpolitik

Museum Alte Lateinschule Großenhain (01558 Großenhain, Kirchplatz 4)

Dr. Daniel Fischer, Dresden. hat sich in seiner Doktorarbeit mit den Stadtjubiläen in der DDR beschäftigt. Die 1000-Jahrfeier 1954 in Großenhain war eines der ersten und wurde daher zum Muster für andere Orte. Vor allem die Festumzüge wurden von der Führung genau auf ihre politische und gesellschaftliche Funktion hin kritisch beobachtet. Wie dabei Großenhain abschnitt und welche Folgerungen gezogen wurden, erläutert Dr. Fischer in seinem Vortrag.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Für den Besuch sind der Nachweis einer Impfung, einer Genesung oder ein tagesaktueller negativer Coronatest notwendig. Anmeldung unter 03522 304-174. Eintritt 2,00 € ermäßigt 1,50 €.  

Preusker-Geburtstag mit Fotoausstellung ab 22. September

Museum Alte Lateinschule Großenhain (01558 Großenhain, Kirchplatz 4)

Am 22. September jährt sich der Geburtstag Karl Benjamin Preuskers (1786–1871) zum 235. Mal. Aus diesem Anlass hat Dr. Falk Beyer eine Fotoserie angefertigt, die Preuskers Ideen im heutigen Großenhain nachspüren. Es geht um seine maßgeblichen Projekte wie die Gründung des Gewerbevereins, der Sonntagsschule oder der Kinderbewahranstalt. Ab 22. September sind die Bilder für vier Wochen im Foyer des Museums ausgestellt.

 

235. Geburtstag Karl Benjamin Preusker

Karl Preusker Bücherei (Großenhain)

VA: Karl-Preusker-Bücherei e.V.

25. Internationaler ADAC Super Moto

Flugplatz (Großenhain)

Veranstalter: Motorsportclub Großenhain e.V. im ADAC

Herbstveranstaltung

Großenhain

Veranstalter: Blinden- u. Sehbehindertenverband Sachsen e.V.

Konzert mit Gunter Emmmerlich

Niederebersbach (Niederebersbach)

Veranstalter: Jugendchor Großenhain-Reinersdorf-Ebersbach

Großenhain (Kulturschloss)

Uwe Wallisch

Ersatztermin vom 13.03.2021

Erik Lehmann Solo

In einer Welt, die sich gegen den kleinen Mann verschworen hat – in einer Welt, in der selbst Gartenzwerge gegen Überfremdung demonstrieren – in einer solchen Welt braucht es einen kühlen Kopf: Uwe Wallisch – Hobbybastler, Kleingärtner, Mensch!

Großenhain (Kulturschloss)

Der Traumzauberbaum

Der Traumzauberbaum hat ein ganz besonderes Traumblatt wachsen lassen. Eins mit einem blauen Ypsilon drauf, ein Buchstabe! Die beiden Waldgeister Moosmutzel und Waldwuffel kennen ja schon einige Buchstaben, aber ein Ypsilon? Gibt es überhaupt Wörter mit einem Ypsilon? Keine wichtigen, oder? Da springt das Ypsilon heraus aus dem Lexikon, mitten hinein in die zauberlich-phantastische Lesenacht vom Traumzauberbaum.

Konzert

Kulturschloss (Großenhain)

Veranstalter: Gemeinschaftsorchester Großenhain e.V.

Sunday for future IV (im Rahmen des Bauernmarkts)

Marienkirche (Großenhain)

Veranstalter: Jugendchor Großenhain-Reinersdorf-Ebersbach

Großenhain (Kulturschloss)

Kiss me Kate

Eine Theatergruppe bereitet eine Aufführung von Shakespeares Komödie „Der Widerspenstigen Zähmung“ vor. Fred, der Produzent, hat die Hauptrolle Petrucchio selbst übernommen. Die widerspenstige Katharina hat er mit seiner Ex-Frau Lilli besetzt. Die ist inzwischen mit dem Geldgeber des Stückes, Harrison Howell, verlobt und Fred wiederum hat eine Affäre mit der Nachtclub-Schönheit Lois, die Katharinas Schwester Bianca spielt. Doch schon nach wenigen Proben wird klar, dass es zwischen Fred und Lilli nach wie vor knistert.

Großenhain (Kulturschloss)

2. Kabarett-Nacht

Die fabelhaften Künstler des Humorbüros, ausgezeichnet mit unzähligen Kleinkunstpreisen, präsentieren mit den besten Nummern aus verschiedenen Kabarettprogrammen einen echten Pralinenkasten der Kleinkunst.

Sparkassencup Meißen

Jahnkampfbahn (Großenhain)

Veranstalter: SV Motor Großenhain e.V.

Öffentlicher Briefmarkentausch

SkZ Alberttreff (Großenhain)

Veranstalter: Philatelistenverein für Großenhain und Umgebung

Nordic Walking Tag

Röderaue

Veranstalter: Spiel- und Sportverein Zabeltitz-Treugeböhla e.V.

Großenhain (Kulturschloss)

Sofija Radic

PROGRAMM
Wolfgang Amadeus Mozart
34. Sinfonie C-Dur KV 338
5. Violinkonzert A-Dur KV 219
41. Sinfonie C-Dur "Jupiter" KV 551

Es spielt die Elbland Philharmonie Sachsen.

SOLISTIN
Sofija Radic (Violine)

DIRIGENT
Ekkehard Klemm

Info-Veranstaltung

Alleegässchen (Großenhain)

Veranstalter: Sozialverband VdK Sachsen e.V. Kreisverband Riesa Großenhain

Großenhain (Kulturschloss)

Magie der Travestie

„Putz dich raus – geh aus“ und lass dir das irre Showspektakel nicht entgehen!
Sei dabei und genieß einen mitreißenden Abend voller Emotionen und extravaganten Darbietungen mit den größten Travestiestars der Szene.

193. Gründungsjubiläum Karl-Preusker-Bücherei

Karl Preusker Bücherei (Großenhain)

VA: Karl-Preusker-Bücherei e.V.

Lauf durch die Röderaue

Röderaue

Veranstalter: Spiel- und Sportverein Zabeltitz-Treugeböhla e.V.

Langer Theatersamstag - 60 Jahre Kulturtheater in Großenhain

SkZ Alberttreff (Großenhain)

Veranstalter: Förderverein Spielbühne Großenhain e.V.

Großenhain (Kulturschloss)

Ausbilder Schmidt

NEUES PROGRAMM 2021

Ausbilder Schmidt mit über 100.000 verkauften CD´s, 6 erfolgreiche Liveproduktionen mit über 1500 Auftritten, zahlreiche TV und Radioauftritte, mit einem Buch (Handbuch für Luschen), einer eigenen App für das i-Phone und einem Kinofilm (Morgen Ihr Luschen) wird der Mann schon wissen was er tut: seine Mitmenschen auf liebenswerte Art anschnauzen….Ausbilder Schmidt, mehr LIVEComedy geht nicht!

Großenhain (Kulturschloss)

Die Herkuleskeule

Ersatztermin vom 09.01.2021

Nach 30 Jahren Mauerfall: Ein Blick zurück nach vorn von und mit Wolfgang Schaller - Eine Premiere mit stehenden Ovationen
Den 30.Jahrestag des Mauerfalls nimmt der Autor Wolfgang Schaller zusammen mit Birgit Schaller und Hannes Sell als Anlass zur Frage, was von unseren Träumen nach diesen dreißig Jahren geblieben ist.

Sunday for future IV

Kirche (Niederebersbach)

Veranstalter: Jugendchor Großenhain-Reinersdorf-Ebersbach

Saisoneröffnung mit Schlüsselübergabe

Hauptmarkt (Großenhain)

Veranstalter: Folberner Carnevals-Verein e.V.

Großenhain (Kulturschloss)

Christina Rommel

Das Konzert für Augen, Gaumen, Ohren und Seele.

Christina Rommel ist eine der derzeit erfolgreichsten Live-Musikerinnen der deutschen Rock-Szene und berühmt für ihre legendären Schokoladenkonzerte.
Die Bühne wird zur großen Schokoladenküche, in der die Musiker und der Chocolatier gemeinsam ihre Handwerkskunst auf höchstem Niveau zelebrieren.

Öffentlicher Briefmarkentausch

SkZ Alberttreff (Großenhain)

Veranstalter: Philatelistenverein für Großenhain und Umgebung

Großenhain (Kulturschloss)

Dinner for five

Drei lebenslustige Damen und zwei Herren haben sich zu einem festlichen Dinner verabredet – voller Sehnsüchte und Hoffnungen natürlich, vor allem das jeweils andere Geschlecht betreffend.

Skatturnier um den Pokal der Stadt Großenhain

Remontehalle (Großenhain)

Veranstalter: Großenhainer Skatclub e.V.

Großenhainer Weihnachtsmarkt

Hauptmarkt (Großenhain)

Großenhain (Kulturschloss)

Kabarett "academixer"

Dieser kabarettistische Theaterabend ist die Fortsetzung des erfolgreichen Programms „Mutti vor der Tür“.

Weihnachtsfeier

Großenhain

Veranstalter: Blinden- u. Sehbehindertenverband Sachsen e.V.

Weihnachtskonzert

St. Georgen Kirche (Großenhain OT Zabeltitz)

Veranstalter: Chorgemeinschaft Zabeltitz e.V.

Jahresabschluss

SkZ Alberttreff (Großenhain)

Veranstalter: Sozialverband VdK Sachsen e.V. Kreisverband Riesa Großenhain

Großenhain (Kulturschloss)

Musikkabarett Schwarze Grütze

Alle Jahre wieder servieren die beiden Herren der Schwarzen Grütze ihren ganz speziellen schwarzhumorigen Liederpunsch.

Ganz ohne weihnachtlichen Kitsch, ganz ohne süßlichen Zuckerguss machen Stefan Klucke und Dirk Pursche das, was sie am besten können: Sie erzählen bitterböse und zum Schreien komische Geschichten rund um das Fest.

Großenhain (Kulturschloss)

Christmas Wonderland

Wussten Sie schon, dass "Rudolph, the Red-Nosed Reindeer" / „Rudolf, das rotnasige Rentier“ 1938 von einem amerikanischen Kaufhaus als Marketing-Gag erfunden wurde, um Kinder dazu zu bringen, Weihnachtsmalbücher zu kaufen? Dieses Lied und andere weltbekannte Weihnachtshits wie „Here Comes Santa Claus“, „A Holly Jolly Christmas“ oder „I‘ll Be Home for Christmas“ in jazzigen Arrangements für vierstimmigen Chor mit Klavierbegleitung entführen uns ins weihnachtliche Amerika mit seinen Christmas Carols.

Großenhain (Kulturschloss)

Thomas Baldauf

Es spielt die Elbland Philharmonie Sachsen


SOLISTEN
Sonja Westermann (Moderation)
Thomas Baldauf (Zither)

Weihnachtskonzert

Kirche (Reinersdorf)

Veranstalter: Jugendchor Großenhain-Reinersdorf-Ebersbach

Großenhain (Kulturschloss)

Hänsel und Gretel

Ein spannendes Märchen für die ganze Familie in einer Kammerfassung von Andreas Nikolai Tarkmann und einer Neuinszenierung von Tristan Braun.

Familienturnier Badminton

Sporthalle am Schacht (Großenhain)

Veranstalter: SV Turbine Großenhain e.V.

Großenhain (Kulturschloss)

Sächsische Bläserphilharmonie

Mitwirkende
SÄCHSISCHE BLÄSERPHILHARMONIE (SBP)

Solist
FRIEDRICH KLEINHAPL / Violoncello (Österreich)

Dirigent & Moderator
WOLFGANG RÖGNER


---inkl. 1 Glas Sekt -----

Großenhain (Kulturschloss)

Musik-Kabarett "Schwarze Grütze"

Die neuen Lieder der „Schwarzen Grütze“ sind äußerst bitterwitzige Gesellschafts-Selfies. Pursche und Klucke halten ihre Kamera direkt auf unsere schlimmen Stellen und entwickeln daraus ihre sehr lustigen Geschichte.

powered by heitech.net